Unser Postdoktoranden-Programm im Überblick

Unser Postdoktoranden-Programm im Überblick

Mit dem Postdoktoranden-Programm von Amgen soll zukünftigen Wissenschaftlern ein anregendes Umfeld geboten werden, das zu Innovationen inspiriert, die zur Entwicklung von Humantherapeutika beitragen. Unser Programm ist ressourcenreich und gewährt Ihnen jede Menge Unabhängigkeit, die Sie nutzen können. Wir unterstützen Sie ferner umfassend in Bezug auf Ihre Publikationsziele, bieten Ihnen Gelegenheiten zum Networking mit Kollegen und anderen Postdoktoranden sowie die Kameradschaft unserer gesamten Organisation. 

  • Wir vergeben Postgraduierten-Stipendien an unseren Forschungs- und Entwicklungsstandorten in Cambridge (Massachusetts), South San Francisco (Kalifornien) und Thousand Oaks (Kalifornien). 

Postgraduierten-Stipendien bei Amgen

Unternehmensweit freuen sich viele unserer Abteilungen auf das intellektuelle Potenzial, die Talente und Fähigkeiten unserer Nachwuchswissenschaftler, darunter in folgenden Bereichen:

  • Onkologie / Immunonkologie
  • Inflammation
  • Kardiometabolische Forschung
  • Neurowissenschaft
  • Chemie
  • Proteinwissenschaft
  • Molekularstrukturforschung
  • Medizinische Chemie
  • Analytische Wissenschaften
  • Prozessentwicklung
  • Medizinische Wissenschaften
  • Toxikologie und Pharmakokinetik 

Leiter und Mentoren bei Amgen

Unsere Leiter und Mentoren können Ihnen helfen, auch die ehrgeizigsten Karriereziele zu erreichen. Ausgewählt von unserem Postdoktoranden-Komitee aufgrund ihrer wissenschaftlichen Leistungen und ihrer Vision bei der Zukunftsgestaltung der Branche haben sie veröffentlicht, engagieren sich bei den Berufsverbänden ihres jeweiligen Fachgebiets und haben hier bei Amgen wertgeschätzte Positionen inne. Ihre Führungskompetenz, ihre umfassende Kenntnis des Biopharmaziebereichs und ihr starkes Interesse an Ihrem Erfolg sind authentisch.

Aktivitäten und Sonderleistungen für Postdoktoranden

Um zu gewährleisten, dass unsere Postdoktoranden eine zusammenhängende, wissenschaftlich anregende Erfahrung machen können, haben wir Aktivitäten zusammengestellt, die das Ausbildungsprogramm weiter ergänzen und bereichern:

  • Onsite-Touren, virtuelle Meetings und TelePresence-Interaktionen
  • Meetings mit dem Postdoktoranden-Lenkungsausschuss und leitenden Führungskräften
  • Labor-, Team- und Projektmeetings
  • Technische Überprüfungen der Funktionsbereiche
  • Unser Programm für externe Referenten und externe Konferenzen
  • Standortspezifische soziale Aktivitäten

Anmeldeprozess

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Stipendienmöglichkeiten für Postdoktoranden und den Anmeldeverfahren erhalten Sie hier; Karrierekategorie: „Postdoktoranden“.