Datenschutzerklärung

Local Links

Datenschutzerklärung

Amgen Inc., Amgen USA Inc. und die mit ihnen verbundenen Unternehmen (nachfolgend als „Amgen“ oder „wir“ bezeichnet) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) bezieht sich auf die Informationen, die wir von Ihnen über die Website („Website“ oder „Site“) unter der Adresse http://careers.amgen.com erfassen oder anhand Ihrer Verwendung der über die Website bereitgestellten Dienste gewinnen. „Dienste“ bezieht sich auf die Dienste, die von oder auf dieser Website bereitgestellt werden, die Website selbst und alle anderen in den Nutzungsbedingungen dieser Website definierten Dienste, die durch diesen Verweis auch hierin enthalten sind. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf Informationen, die Amgen auf eine andere Weise erlangt.

Lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig, um zu erfahren, welche Informationen wir über Sie und Ihre Verwendung unserer Dienste erfassen, wie wir diese erfassen, verwenden, weitergeben und schützen und welche Wahlmöglichkeiten Sie hinsichtlich der Verwendung und Weitergabe dieser Informationen durch uns haben. Durch die Verwendung unserer Website oder Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung und alle anderen relevanten Bestimmungen, darunter unsere Nutzungsbedingungen für diese Website, verstehen und diesen in vollem Umfang zustimmen.

Zustimmung zur Verarbeitung in den Vereinigten Staaten („USA“) und an anderen Standorten. Diese Website ist im Besitz von Amgen Inc. in den USA und wird dort betrieben. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen stehen Amgen Inc. in den USA und unseren Tochtergesellschaften in anderen Ländern zur Verfügung. Auch andere mit uns in einem Vertragsverhältnis stehende Unternehmen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt wie etwa Anbieter für Personalvermittlungsprozesse oder Personalvermittler, die uns beim Erbringen der Dienste unterstützen, können auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen zugreifen. Wenn Sie diese Website in einem anderen Land als den USA aufrufen, führt Ihre Kommunikation mit uns unweigerlich auch zur grenzüberschreitenden Übertragung von Daten. Der Rechtsschutz personenbezogener Daten ist nicht in allen Ländern gleich hoch. Dennoch sind wir bestrebt, die Sicherheit Ihrer Daten mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zu wahren. Durch die Verwendung dieser Website oder Dienste stimmen Sie in vollem Umfang der Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten in den USA und allen anderen Ländern, in die wir sie im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit übertragen, und auf jegliche sonstige in dieser Datenschutzerklärung oder anderen relevanten Bestimmungen beschriebene Weise zu.

Diese Website und die entsprechenden Dienste wurden für die Verwendung durch Amgen und durch Personen entwickelt, die eine Einstellung bei Amgen und/oder seinen Tochtergesellschaften anstreben. Amgen wird nicht willentlich personenbezogene Daten zu Personen erfassen, verwalten, weitergeben oder auf sonstige Weise verarbeiten, die nach der vor Ort geltenden Rechtsprechung minderjährig sind. Wenn Sie minderjährig sind, bitten wir Sie, uns keine solchen Daten zur Verfügung zu stellen.

I. Von uns erfasste Informationen

Wir haben Zugang zu den folgenden Kategorien von Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste. Nur einige dieser Informationen lassen direkte Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Einige Informationen, die keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, können jedoch möglicherweise verwendet werden, um Informationen zu Ihnen abzuleiten, oder mit anderen Informationen kombiniert werden, um Rückschlüsse auf Ihre Identität zu ermöglichen.

Von Ihnen bereitgestellte Informationen

Personenbezogene Daten. Bei „personenbezogenen Daten“ handelt es sich um Daten, mit denen Sie identifiziert oder kontaktiert werden können. Sie enthalten Daten wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und biografische Informationen. Möglicherweise gibt es noch viele andere Arten von personenbezogenen Daten. Die obige Liste dient nur als Beispiel.

Registrierung auf der Website. Sie müssen sich nicht registrieren, um auf dieser Website nach Stellen zu suchen. Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben möchten oder Ihren Lebenslauf für künftige Stellen speichern und/oder einen Suchagenten einrichten möchten, müssen Sie ein Benutzerkonto einrichten. Für die Einrichtung eines neuen Benutzerkontos sind eine E-Mail-Adresse, ein Kennwort und eine Sicherheitsfrage erforderlich. Danach müssen Sie ein Karriereprofil erstellen, in dem Sie die folgenden personenbezogenen Daten eingeben müssen: Vorname, Nachname, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und die Quelle, durch die Sie auf Amgen gestoßen sind. Sie können Ihr Karriereprofil auch mit zusätzlichen Informationen, beispielsweise zu Ihren bisherigen Arbeitgebern oder zu Ihrer Schulbildung, vervollständigen. Die personenbezogenen Daten in Ihrem Karriereprofil können jederzeit aktualisiert werden. Im Karriereprofil steht eine Schaltfläche zum Löschen des Profils zur Verfügung. Über diese Schaltfläche wird Ihr Benutzerkonto gelöscht, jedoch kann Amgen weiterhin auf Ihr Karriereprofil zugreifen. Auch wenn Sie auf die Schaltfläche zum Löschen klicken, steht Ihr Karriereprofil Amgen weiterhin zur Verfügung. Des Weiteren werden durch die Verwendung der Schaltfläche zum Löschen keine von Ihnen bereits abgesendeten Stellenbewerbungen gelöscht oder zurückgezogen und keine personenbezogenen Daten aus dem System gelöscht. Sollten Sie nach Verwendung dieser Funktion erneut auf das System zugreifen wollen, müssen Sie ein neues Benutzerkonto einrichten.

Alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten im Karriereprofil werden so lange in unserem System gespeichert, wie es nach geltendem Recht zulässig ist, außer Sie fordern uns per E-Mail zum Löschen dieser Daten auf. Selbst dann werden Ihre Daten wie durch geltendes Recht und gesetzliche Vorgaben festgeschrieben in unserem System gespeichert. Weitere Informationen finden Sie weiter unten im Abschnitt Zugriff auf personenbezogene Daten und Korrigieren, Aktualisieren oder Löschen* personenbezogener Daten.
Sofern dies durch geltendes Recht erlaubt ist, erhalten Sie die Möglichkeit, Angaben zu Ihrem Geschlecht und Ihrer Ethnizität zu machen. Amgen ist berechtigt, diese Informationen von Bewerbern zu Berichts- und Aufzeichnungszwecken zu erfassen. Beachten Sie, dass diese Informationen, sofern sie angegeben werden, von Amgen in Einklang mit geltendem Recht genutzt werden, und dass Amgen keine Entscheidungen hinsichtlich einer Einstellung basierend auf diesen Informationen trifft. Die Angabe dieser Informationen ist freiwillig, und Sie werden nicht nachteilig behandelt, wenn Sie diese nicht angeben möchten. Diese Informationen werden getrennt von Ihrer Stellenbewerbung in einer vertraulichen Datei gespeichert.

Wir empfehlen Ihnen, bewährte Sicherheitspraktiken anzuwenden, indem Sie sich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort merken oder an einem sicheren Ort aufbewahren (nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten) und sich von Ihrem Benutzerkonto abmelden und Ihren Webbrowser schließen, bevor Sie Ihren Computer verlassen. Sie sind für die Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Kennworts verantwortlich. Sie dürfen Ihr Kennwort weder vorübergehend noch permanent mit anderen Personen teilen, und Sie sind für jegliche Nutzung Ihres Benutzerkontos verantwortlich, egal ob diese von Ihnen autorisiert wurde oder nicht. Sie verpflichten sich, Amgen unverzüglich über jegliche unautorisierte Nutzung Ihres Benutzerkontos zu informieren.

Suchagent. Bei Ihrer Nutzung der Website können Sie auch einen sogenannten „Suchagenten“ erstellen, damit wir Sie automatisch informieren können, wenn auf Ihre Suchkriterien zutreffende Stellen veröffentlicht werden. Beim Erstellen eines Suchagenten geben Sie die Suchkriterien basierend auf Ihren Interessen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein und geben an, wie oft Sie über passende Stellen benachrichtigt werden möchten. Amgen ist berechtigt, die von Ihnen bereitgestellten Informationen für die Kontaktaufnahme und für Benachrichtigungen über Ihren Kriterien entsprechende Stellen sowie auf jegliche andere im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erlaubte Weise zu verwenden.

Amgen-Personalvermittler. Auch wenn Sie keinen Suchagenten erstellen und sich über die Website nur für eine einzige Stelle bewerben, dürfen Amgen-Personalvermittler (sowohl Amgen-Mitarbeiter als auch Auftragnehmer, die als Personalvermittler für Amgen agieren) Sie bezüglich anderer Stellen kontaktieren, für die Sie sich zwar nicht beworben haben, die jedoch basierend auf den von Ihnen über diese Website bereitgestellten Informationen für Sie relevant sein könnten.

Korrespondenz mit Amgen. Unter staffing-hr-connect@amgen.com. können Sie uns Probleme mit der Website melden. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verfügen wir über Ihre E-Mail-Adresse und andere in Ihrer E-Mail enthaltene Informationen. Jegliches Feedback, das Sie an uns übermitteln, wird zu unserem Eigentum. Amgen ist berichtigt, dieses Feedback zu geschäftlichen Zwecken und zur Kontaktaufnahme und Anforderung zusätzlicher Informationen zu verwenden.

Informationen, die durch unsere Website-Technologie routinemäßig erfasst werden Allgemeine Verwendung. Wenn Sie unsere Website verwenden, erfassen wir Protokollinformationen, die Ihr Webbrowser automatisch bei jedem Besuch einer Website im Internet übermittelt. Diese Protokollinformationen werden von unseren Servern automatisch erfasst. Dazu zählen unter anderem Ihre Web-Anforderung und IP (Internet Protocol)-Adresse, der Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anforderung sowie Cookies, die zur eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers dienen (siehe nachstehende Beschreibung von Cookies).

Cookies. Mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien können wir auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website erfassen. Ein „Cookie“ ist ein eindeutiger numerischer Code, den wir auf Ihren Computer übertragen, damit wir Ihre Interessen und Vorlieben besser verstehen und Sie wiederkennen können, wenn Sie unsere Website erneut besuchen. Mithilfe der Cookie-Technologie können wir sogenannte „Klickstream-Daten“ erfassen. Hierbei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten, sondern um eine Möglichkeit, Ihre Aktionen auf der Website sowie die von Ihnen angezeigten Seiten nachzuvollziehen. Durch unsere Cookies werden weder Ihr Name noch andere personenbezogene Daten erfasst oder gespeichert. Wir nutzen die durch Cookies erfassten Informationen für allgemeine statistische Zwecke, beispielsweise für Analysen, wie viele Bewerber Stellen suchen, wie viele Bewerber klicken, um sich für Stellen zu bewerben, und wie viele tatsächlich eine Bewerbung für eine Stelle einreichen.

Web-Beacons. Web-Beacons sind sehr kleine Grafikdateien, die in eine Website oder E-Mail eingebettet sind und Informationen von Ihrem Browser an den Server zurücksenden, von dem das Web-Beacon ursprünglich stammt. Anhand der von Web-Beacons erfassten Informationen kann eine Website statistisch verfolgen, wie viele Personen die Website verwenden. Die Web-Beacons werden von einem von Amgen beauftragten Drittanbieter auf dieser Website platziert. Sie dienen dazu, die Aktivitäten eines Benutzers auf dieser oder anderen Websites nachzuvollziehen oder uns darüber zu informieren, dass ein Benutzer eine E-Mail geöffnet hat, die wir ihm gesendet haben. Der Drittanbieter nutzt Web-Beacons, um zu analysieren, welche Jobseite(n) (z. B. Monster.com) Sie vor dem Aufrufen dieser Website besucht haben, ob Sie über eine Jobseite mit einer Stellenanzeige von Amgen zu dieser Website gelangt sind und/oder ob Sie sich für Stellen beworben haben und wenn ja, für welche. Von Web-Beacons werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

II. Wie wir Ihre Informationen nutzen und weitergeben

Wir nutzen die auf die oben beschriebenen Arten erfassten Informationen über Ihre Aktivitäten und Ihre Nutzung unserer Dienste, um das Surfverhalten der Benutzer zu beobachten, die Präferenzen unserer Benutzer zu analysieren, damit wir unsere Dienste optimieren können, und möglicherweise um Ihnen Informationen zu Stellen zukommen zu lassen, die für Sie relevant sein könnten.

Nutzung personenbezogener Daten. Wir nutzen die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um (1) Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail nach der Registrierung bei unserer Website zu senden, (2) Sie zu kontaktieren, wenn wir mehr Informationen für Ihre Bewerbung, Stellensuche oder Ihr Karriereprofil benötigen, (3) Ihre Stellenbewerbungen zu verarbeiten, (4) auf Ihre Fragen zu antworten, (5) Ihnen möglicherweise Informationen zu Stellen zukommen zu lassen, die für Sie relevant sein könnten, und/oder (6) Sie eventuell über Änderungen an der Website, unseren Diensten oder Ihrem Benutzerkonto zu informieren. Wie oben beschrieben ist diese Website im Besitz von Amgen Inc. in den USA und wird dort betrieben. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen stehen Amgen Inc. in den USA und unseren Tochtergesellschaften in anderen Ländern zur Verfügung. Auch andere mit uns in einem Vertragsverhältnis stehende Unternehmen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt wie etwa Anbieter für Personalvermittlungsprozesse oder Personalvermittler, die uns beim Erbringen der Dienste unterstützen, können auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen zugreifen.

Wir behalten uns das Recht vor, Sie hinsichtlich Ihres Benutzerkontos, Änderungen an den Bestimmungen unserer Website oder ähnlicher Bestimmungen und jeglicher Angelegenheiten zu kontaktieren, die sich auf Sie oder unsere Dienste auswirken. Amgen ist berechtigt, die personenbezogenen Daten aus Ihrem Benutzerkonto und/oder Karriereprofil mit anderen Informationen zu kombinieren, die wir auf andere Weise erhalten. Dies umfasst Informationen, die Sie uns (beispielsweise per E-Mail, Fax oder Telefon) zur Verfügung stellen, oder Informationen, zu deren Beschaffung Sie uns autorisieren, sowie Informationen von Dritten. Wir kombinieren die Informationen aus Ihrem Benutzerkonto und/oder Karriereprofil und Lebenslauf mit Stellenbewerbungen, die an anderen Orten in unseren Einrichtungen gespeichert sind, um zusammen mit Drittanbietern Hintergrundüberprüfungen durchzuführen.
Wird Ihnen eine Stelle bei uns angeboten und Sie nehmen diese Stelle an, werden einige der von Ihnen über diese Website und unsere Dienste bereitgestellten Informationen an unsere interne Personalabteilung und die zugehörigen Systeme in den USA übertragen und für die Dauer Ihres Beschäftigungsverhältnisses verwendet. Durch die Verwendung dieser Website und Dienste stimmen Sie einer solchen Übertragung und Nutzung Ihrer Informationen zu.

Nutzung der IP-Adresse. Zusätzlich zum Erfassen der IP-Adresse Ihres Computers beim Navigieren auf der Website ist Amgen berechtigt, Ihre IP-Adresse für das Personalisieren der Websiteinhalte zu nutzen. Amgen speichert IP-Adressen und ist berechtigt, diese zusammen mit von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu nutzen, beispielsweise um Ihnen Informationen über für Sie möglicherweise relevante Stellen zukommen zu lassen.

Nutzung von Cookies. Amgen ist berechtigt, die durch die Nutzung von Cookies gewonnenen Daten zu verwenden, um unsere Website für Sie anzupassen, indem wir für Sie möglicherweise relevante Informationen und Dienste vorab kalkulieren. Wir analysieren die über Cookies gewonnenen Informationen auch, um unsere Website durch die Beobachtung des Datenverkehrs in häufig besuchten Bereichen zu optimieren und die von uns bereitgestellten Dienste und Informationen an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen. Amgen ist berechtigt, Klickstream-Daten mit von Ihnen durch die Verwendung unserer Dienste oder über andere Quellen bereitgestellten Informationen zu verknüpfen. Wir nutzen die mithilfe von Cookies erfassten Informationen zu geschäftlichen Zwecken. Dies umfasst den Betrieb unserer Website sowie die Möglichkeit, Ihnen Informationen über für Sie möglicherweise relevante Stellen zukommen zu lassen.

Nutzung von Informationen für Ermittlungen, zu rechtlichen Zwecken und/oder zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Amgen ist berechtigt, alle oder einen Teil der in dieser Datenschutzerklärung beschrieben Informationen für Ermittlungen, zu rechtlichen Zwecken und/oder zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu verwenden.

Eingeschränkte Offenlegung Ihrer Daten. Amgen legt die Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Dienste von Ihnen oder über Sie erfassen, nicht anders als es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder von Ihnen angewiesen bzw. durch Ihre Zustimmung erlaubt ist für Dritte offen.

Offenlegung aus rechtlichen oder Sicherheitsgründen. Amgen ist berechtigt, personenbezogene Daten und andere mit personenbezogenen Daten in Verbindung stehende Informationen Dritten gegenüber offenzulegen: (1) um auf eine Anforderung, Anfrage oder Beschwerde Ihrerseits zu reagieren; (2) um gültige gesetzliche Bestimmungen einzuhalten, d. h. beispielsweise einem Gesetz, einer Bestimmung, einem Durchsuchungsbefehl, einer Vorladung oder einem Gerichtsbeschluss Folge zu leisten; (3) bei Notfällen, die eine Gefährdung für das Leben, die Gesundheit oder die Sicherheit einer Person darstellen oder (4) in besonderen Fällen, in denen wir Grund zu der Annahme haben, dass es erforderlich ist, Untersuchungen anzustellen, eine Person zu identifizieren oder Präventivmaßnahmen bzw. rechtliche Schritte gegen eine Person einzuleiten, die möglicherweise für Schäden, Betrug, Missbrauch oder sonstige illegale Aktivitäten Ihnen oder anderen Personen gegenüber verantwortlich ist oder sein könnte oder die unsere Rechte verletzen oder unser Eigentum beschädigen könnte oder Verstöße gegen die innere oder äußere Sicherheit der USA oder die öffentliche Sicherheit anderer Länder begehen könnte. Bei einem Notfall oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten Dritten gegenüber offenzulegen, werden wir Sie benachrichtigen, sofern wir nicht Grund zu der Annahme haben, dass dadurch ein Gesetz oder ein Gerichtsbeschluss verletzt wird oder eine Bedrohung oder Gefahr für andere Personen entsteht oder die ordnungsgemäße Ausführung unseres Geschäftsbetriebs erheblich gestört wird. Amgen verpflichtet sich, Maßnahmen zu ergreifen, um der anfordernden Partei die Notwendigkeit des Schutzes jeglicher personenbezogener Daten zu verdeutlichen, die sie erhält. Amgen behält sich das Recht vor, mit Strafverfolgungsbehörden zu kooperieren, indem wir Informationen offenlegen, um (1) Benutzer ausfindig zu machen und strafrechtlich zu verfolgen, die die Regeln unserer Dienste oder unsere Nutzungsbedingungen verletzen oder durch ihr Verhalten einen Vertragsbruch oder eine Straftat begehen oder eine Gefahr für uns, unser Eigentum, andere Personen, die innere oder äußere Sicherheit der USA oder die öffentliche Sicherheit anderer Länder oder die Durchführung internationaler Angelegenheiten darstellen, und um (2) den genannten Behörden bei der Durchsetzung jeglicher Gesetze behilflich zu sein.

Offenlegung gegenüber Auftragnehmern für Betriebs- und Wartungsarbeiten. Amgen ist berechtigt, Dritte mit der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Website und Dienste zu beauftragen. Zu diesen Auftragnehmern zählen Anbieter und Lieferanten für Technologien, Inhalte und andere Dienstleistungen, Personalvermittler, Anbieter, die die auf unserer Website erfassten Daten analysieren, und Anbieter, die in unserem Auftrag E-Mails senden oder beantworten (jeweils ein „Auftragnehmer“). Wir sind berechtigt, diesen Auftragnehmern den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewähren, damit sie für Amgen oder im Auftrag von Amgen Dienstleistungen erbringen können. Wie weiter oben erläutert können auch andere mit uns in einem Vertragsverhältnis stehende Unternehmen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt wie etwa Anbieter für Personalvermittlungsprozesse, die uns bei den Diensten unterstützen, auf die von Ihnen bereitgestellten Informationen zugreifen. Sollten wir einem Auftragnehmer Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewähren, so erhält dieser von uns nicht die Berechtigung, diese Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken zu nutzen oder weiterzugeben. Durch die Verwendung unserer Dienste stimmen Sie der hier erläuterten und in dieser Datenschutzerklärung anderweitig dargelegten Verwendung und Offenlegung von Daten in vollem Umfang zu.

Offenlegung gegenüber nachfolgendem Besitzer und Betreiber. Sollten wir unsere Rechte und Pflichten hinsichtlich Ihrer Daten im Zuge eines Zusammenschlusses, einer Übernahme oder des Verkaufs aller oder der Mehrheit unserer Vermögensmasse an den nachfolgenden Besitzer oder Betreiber dieser Website und unserer Dienste übertragen, gilt Ihr Einverständnis zur Offenlegung aller Ihrer Daten in unseren Dateien und Datensätzen gegenüber diesem nachfolgenden Besitzer oder Betreiber und zur Nutzung dieser Daten durch ihn als erteilt. Indem Sie im Falle eines solchen Zusammenschlusses, Verkaufs oder einer solchen Übernahme die Website oder jegliche Dienste weiterhin verwenden, erkennen Sie die Gültigkeit der Datenschutzerklärung und aller anderen zutreffenden Bestimmungen des nachfolgenden Besitzers oder Betreibers an.

III. Links zu anderen Websites; Werbung

Amgen ist berechtigt, offene Stellen auf anderen Websites zu bewerben und diesen Websites zu erlauben, Links zu unserer Website zu erstellen. Wir erlauben keine Werbung von Dritten auf unserer Website.
Beachten Sie, dass wir die Inhalte oder Dienste auf Websites von Dritten nicht unterstützen oder empfehlen und dass wir nicht für die Datenschutzmaßnahmen oder sonstigen Bestimmungen und Inhalte auf solchen Websites verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung und anderen Bestimmungen jeder Website, die Sie im Internet besuchen, zu kennen und zu lesen. Denken Sie daran, dass die Aussagen in dieser Datenschutzerklärung sich ausschließlich auf die von uns über diese Website erfassten Informationen beziehen.

IV. Ihre Wahlmöglichkeiten für den Datenschutz

Bei der Verwendung dieser Website haben Sie die folgenden Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der von Ihnen bereitgestellten Informationen.

Annehmen/Ablehnen von Cookies. Ihre Browser-Software lässt sich so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden. Sollten Sie unsere Cookies jedoch ablehnen, sind der ordnungsgemäße Betrieb und die Funktion der Website nicht gewährleistet. Cookies und ähnliche Technologien sorgen dafür, dass wir Informationen bei Ihrem Besuch unserer Website umgehend abrufen und an Sie weiterleiten können.

Zugriff auf personenbezogene Daten und Korrigieren, Aktualisieren oder Löschen* personenbezogener Daten. Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Karriereprofil zu pflegen, zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten. Vorbehaltlich bestimmter rechtlicher Einschränkungen können Sie jederzeit auf die von Ihnen auf unserer Website bereitgestellten personenbezogenen Informationen zugreifen und diese korrigieren oder aktualisieren, indem Sie sich in Ihrem Karriereprofil anmelden. Sie können auch die Löschung Ihres Benutzerkontos anfordern, indem Sie eine E-Mail an staffing-hr-connect@amgen.com senden. Sofern gemäß geltendem Recht erforderlich, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung, wenn wir Ihrer Aufforderung zum Korrigieren, Aktualisieren oder Löschen von Informationen nicht nachkommen können, sowie eine Erklärung für den Grund, aus dem wir Ihrer Aufforderung nicht Folge leisten können.

*Richtlinie zum Löschen von Daten. Alle Daten, die Sie Amgen über unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden auf Servern gespeichert, die von uns und/oder unseren Auftragnehmern betrieben und gewartet werden. Nach Ihrer Aufforderung (durch eine E-Mail an amgenstaffing@amgen.com) löschen wir Ihr Benutzerkonto, Ihren Lebenslauf und die personenbezogenen Daten, die in den Datenbanken gespeichert sind, die wir aktiv für die

Personalvermittlung nutzen, wenn diese Informationen nicht mehr für geschäftliche Zwecke oder aus rechtlichen Gründen wie etwa aufgrund einer Aufbewahrungspflicht erforderlich sind. Außerdem werden wir nach Erhalt Ihrer Aufforderung zur Löschung alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu löschen und nicht offenzulegen, sofern wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Aufbewahrung personenbezogener Daten. Amgen bewahrt Kopien der Informationen über Sie, unter anderem auch der personenbezogenen Daten und Informationen, die zum Treffen einer Entscheidung über Sie verwendet wurden, mindestens so lange auf, wie es zum Erfüllen der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke sowie zu geschäftlichen Zwecken und aufgrund gesetzlicher Bestimmungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene in den USA und anderen Ländern erforderlich ist.

Widerruf der Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung zu den Zwecken widerrufen, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt erfassen, nutzen und offenlegen, indem Sie eine E-Mail an staffing-hr-connect@amgen.com senden und die Löschung Ihres Benutzerkontos anfordern. Weitere Informationen zu unserer Richtlinie zum Löschen von Daten finden Sie weiter oben. Nach dem Widerruf Ihrer Zustimmung können Sie erst nach einer erneuten Registrierung wieder auf die Dienste auf dieser Website zugreifen.

Kommunikation mit Amgen per E-Mail. Bei Fragen zu den Diensten auf dieser Website können Sie uns eine E-Mail an staffing-hr-connect@amgen.com senden. Wir möchten Sie jedoch auf die Einschränkungen hinsichtlich des Datenschutzes und der Vertraulichkeit im E-Mail-Verkehr hinweisen. Wir legen zwar keine per E-Mail erhaltenen personenbezogenen Daten offen, sofern dies nicht zur Beantwortung Ihrer Anforderung oder Anfrage erforderlich oder gemäß den obigen Bestimmungen anderweitig erlaubt ist, jedoch können E-Mails immer durch unautorisierte Dritte abgefangen werden. Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass E-Mails, die über den Computer oder das Computersystem des Arbeitgebers gesendet oder empfangen wurden, nicht vertraulich und möglicherweise rechtmäßiges Eigentum Ihres Arbeitgebers sind.

Bearbeitung von Beschwerden. Wir bemühen uns, Beschwerden über den Umgang mit personenbezogenen Daten zeitnah und vollständig zu bearbeiten. Solche Beschwerden können an staffing-hr-connect@amgen.com gesendet werden. Wir bestätigen den Erhalt von Beschwerden umgehend und werden alle vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um innerhalb von 30 Tagen nach Eingang auf Beschwerden zu reagieren.

Wenn Sie in Kanada leben und mit der Art und Weise unseres Umgangs mit Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, erreichen Sie das Büro des kanadischen Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse:
Office of the Privacy Commissioner of Canada
112 Kent Street
Place de Ville
Tower B, 3rd Floor
Ottawa, Ontario
K1A 1H3

V. Unsere Sicherheitsmaßnahmen

Wir sind bestrebt, die höchstmögliche Sicherheit für Ihre persönlichen Daten zu gewähren.

Datensicherheit. Wenn Sie personenbezogene Daten direkt an unsere Website übertragen (und nicht per E-Mail senden), verwenden wir Verschlüsselungstechnologien, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen. Als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung werden alle personenbezogenen Daten physisch hinter Firewalls gespeichert, um die Branchenstandards für den Schutz Ihrer Daten vor Zugriff durch unbefugte Dritte zu erfüllen und sogar zu übertreffen. Obwohl wir alle vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, missbräuchlicher Verwendung oder Änderung durch Dritte zu schützen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass immer ein gewisses Risiko besteht, dass unbefugte Dritte die über das Internet übermittelten Daten abfangen oder einen Weg zur Umgehung unserer Sicherheitssysteme finden.

VI. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur auf die Weise, die in der Datenschutzerklärung beschrieben ist, die zum Zeitpunkt Ihrer Bereitstellung der Daten gültig ist. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung, die Nutzungsbedingungen und andere relevante Bestimmungen jederzeit durch Veröffentlichung der Änderungen auf unserer Website zu ändern. Alle solche Änderungen sind ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung wirksam, und durch die Verwendung unserer Website oder Dienste nach diesem Zeitpunkt stimmen Sie diesen Änderungen zu und erkennen deren Gültigkeit an. Daher sollten Sie die Datenschutzerklärung für diese Website bei jedem Besuch von oder Anmeldung bei dieser Website überprüfen. Sollten wir eine grundlegende Änderung an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, die sich auf die Art und Weise unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auswirkt, werden Sie von uns per E-Mail über die Änderung benachrichtigt, und Sie haben die Möglichkeit, diese Daten gemäß der obigen Richtlinie zum Löschen von Daten löschen zu lassen.
Wirksamkeitsdatum: Januar 2013.